Stationäre Indikationen

Als größte Akutklinik Deutschlands für Dermatologie, Allergologie und Dermatochirurgie behandeln wir folgende weitere Hautkrankheiten:

in der Dermatochirurgie

  • Chronische Wunden
  • Akne inversa (Entzündung von Hautdrüsen)
  • Rhinophym (Knollennase)
  • Narbenkorrekturen
  • Lidstraffung (med. bedingt)
  • Nagelplastiken
     

in der Dermatologie

  • Hand- und Fußekzem, Kontaktekzem, mikrobielles Ekzem
  • Dermatomyositis, Lichen sclerosus et atrophicus
  • Blasenbildende Erkrankungen wie z.B. Pemphigus, bullöses Pemphigoid, Morbus Duhring
  • Parapsoriasis en plaques und Mycosis fungoides
  • Urticaria pigmentosa (Mastozytose)
  • Erysipel (Wundrose)
  • Zoster (Gürtelrose)
  • weitere Hauterkrankungen, wie z.B. Lichen ruber (Knötchenflechte), Granuloma anulare, Sarkoidose,
  • Pityriasis lichenoides, Morbus Darier u.a.
     
Render-Time: 0.123485